Bewerbung eingeworfen

Ein echter Wohlfühlmoment sollte mein erster Kontakt mit dem Landratsamt nicht werden: Brille beschlagen, Regen, ein stiller Briefkasten. Aber es heißt ja auch Wahlkampf. Und der setzt im Falle des Landrates eine formale Bewerbung voraus. Die habe ich gestern eingeworfen.

Jetzt ist es also amtlich: Ich bewerbe mich um das Amt des Landrates.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.